Theater Niemandsland

Niemandsland ist ein Theater – aber kein normales Theater. Jeden Freitag kann in den öffentlichen Proben, die eigene Geschichte theatralisch erzählt, gespielt und getanzt werden. Die Teilnehmenden sind Menschen unterschiedlichen Alters, unterschiedlicher Herkunft und natürlich unterschiedlicher Geschichten. Am Festival wird Niemandsland einige ihrer besten Stücke rund um die Themen Vorurteile, Lebensgeschichten und Heimatgefühle zum Besten geben. Aufführungen finden um 16 Uhr und 18.45 Uhr statt.

Facebook