Workshops

Jedes Jahr besuchen rund 35‘000 Besucher und Besucherinnen das imagine Festival auf dem Barfüsserplatz. Doch die Musik ist nur eine Methode, sich in diesem Projekt gegen Rassismus zu engagieren. Denn auch die Workshops, die jedes Jahr mit viel Engagement und Herzblut konzipiert und durchgeführt werden, stossen auf immer grösseres Interesse. Die imagine Workshops finden an Schulen und in Jugendgruppen statt– überall wo die Leute bereit sind, über das Thema Rassismus nachzudenken und auch damit zu arbeiten. Wie das ganze imagine werden auch diese von Jugendlichen in Eigenverantwortung geplant und durchgeführt. In den Workshops wird mit kreativen Umsetzungen und viel Eigeninitiative der Teilnehmenden gearbeitet.

Unten sind alle Workshops aufgelistet.
Eine Onlineanmeldung findest Du hier.
Um einen Einblick in solche Workshops zu erhalten, findest du unten eine Sammlung von Medienberichten. Ausserdem kannst du dir auch das offizielle Workshopprogramm ansehen.
 

D

Dieser Workshop thematisiert Diskriminierung im Alltag. Die Jugendlichen befassen sich mit ihrem eigenen Diskriminierungsverhalten und dem ihres Umfeldes und versuchen diese zu hinterfragen. Ziel ist es die Jugendlichen mit spielerischen Methoden für diese Thematik zu sensibilisieren. Mindestalter... Weiterlesen

H

In Zusammenarbeit mit der Stelle für minderjährige Asylsuchende werfen wir Fragen auf und setzen und mit den SchülerInnen auf spielerische und kreative Art mit der Thematik Heimat auseinander. Ausgehend von der eigenen Definition von Heimat beschäftigten wir uns mit dem Leben in der Schweiz und dem... Weiterlesen

J

In diesem Workshop wird den Jugendlichen die Möglichkeit gegeben über das zu sprechen, was sie in ihrem Alltag bewegt und beschäftigt. Wir beleuchten wie sich die SchülerInnen in ihrer Rolle als Jugendliche in der Schule, Zuhause, in ihrem Freundeskreis und bei der Arbeit, als Teil der Gesellschaft... Weiterlesen

M

MNA
Am Samstag den 23. August 2014 laden über 70 unbegleitete asylsuchende Jugendliche (MNA) aus dem Zentrum Lilienberg in Affoltern am Albis alle Interessierten zu ihrem selbst organisierten Sommerfest ein. Das Fest soll die Gelegenheit bieten, die Jugendlichen in lockerer Atmosphäre kennen zu lernen... Weiterlesen
Kinder aus der Region Basel mit und ohne Migrationshintergrund setzen sich auf kreative Weise mit ihrer Heimat auseinander. Nach dem grossen Erfolg im letzten Jahr, führen die Freiplatzaktion Basel und imagine das Projekt im 2015 in einer Neuauflage durch. Gezeigt werden die Resultate der Workshops... Weiterlesen

V

In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit Situationen, in denen uns unsere vorgefertigten Bilder in die Quere kommen,  er dreht sich um Alltagssituationen, bei denen man sich selbst ertappt. Auf spielerische Art suchen wir nach Beispielen und diskutieren diese. Die Jugendlichen setzen ihre... Weiterlesen

W

Im Jugendhaus Dornach fanden Ende Oktober sowie anfangs November zwei Workshops von imagine Basel statt. Die Teilnehmenden waren Schülerinnen und Schüler aus 8. und 9. Klassen der Sekundarschule Dornach. Die beiden Workshops wurden je an zwei aufeinanderfolgenden Halbtagen durchgeführt. Das Thema,... Weiterlesen